4 Medaillen in Brandenburg

23.09.2012 \ Pepschkowski\Werschke

Am Sonntag den 16.09. nahmen 5 Judoka unseres Vereins am 37. „Silbernen Roland“ der Stadt Brandenburg, ausgerichtet von der PSG Dynamo Brandenburg teil. An diesem Tag waren starke Mannschaften angereist. Über 500 Teilnehmer aus 43 Vereinen kämpften bei diesem Turnier.

Sarah Mittermaier, Laura Hettner und Thomas Brandt erkämpften sich in ihren Gewichtsklassen jeweils den 2. Platz. Sandra Schmidt wurde dritte. Erik Künanz hatte es am schwersten. Er stand einem Pool von 11 Kämpfern gegenüber. Erik belegte den 7. Rang. In die Mannschaftswertung konnten die Judoka des PSV Senftenberg nicht wirklich eingreifen.

Die Gruppe wurde von Steven Schade betreut. Als Kampfrichter vertrat Martin Heiber den PSV Senftenberg.

 


Drucken