Frauensportgruppe

Um das Sportangebot zu erweitern und Frauen über 50 die Möglichkeit zu geben unter dem Dach eines Vereins Sport zu treiben, wurde im Jahr 2001 die Frauengymnastikgruppe gegründet. Seitdem treffen wir uns regelmäßig, um die Beweglichkeit zu erhalten und fit zu bleiben. Sport treiben kann man bis ins hohe Alter, welches unsere Sportfreundinnen Ü 75 beweisen.

Unsere Übungsleiterin bringt uns mit verschiedenen Übungen u.a. aus Joga, Pilates und Rückenschule in Schwung. Nicht zu vergessen das Training der Problemzonen. Die Übungen sind musikalisch untermalt und werden z.B. mit Thera-Band, Ball und Reifen aufgelockert. Staffelspiele sind immer sehr beliebt.

Im Sommer wenn es zu warm in der Halle ist, verlegen wir unsere Aktivitäten nach draußen. Dann starten wir mit dem Fahrrad zur Seerundfahrt, laufen ein Stück am Strand entlang oder gehen schwimmen.

Natürlich kommt neben dem Sport die Geselligkeit nicht zu kurz.

Im Januar gibt es eine zünftige Feuerzangenbowle. Zur Weiberfastnacht sind alle lustig kostümiert. Zur Frauentagsfeier treffen wir uns u.a. zum Bowling oder nur zum gemütlichen Kaffeeklatsch. Das Eierverzieren in Wachsmaltechnik zu Ostern, ist eine feste Größe in unserem Vereinsleben.

In den Sommerferien unternehmen wir Ausflüge in den nahe gelegenen Spreewald oder nutzen das Freizeitangebot rund um den Senftenberger See. Ein Besuch des Amphitheaters zum Kinosommer oder zu den Vorstellungen der "Theatergruppe Großkoschen" ist jedes Jahr ein fester Termin. Gerne besuchen wir auch die Vorstellungen der "Seniorentheatergruppe" des Senftenberger Theaters.

Nach den Sommerferien geht es dann schon mit Riesenschritten auf Weihnachten zu.

Zur Weihnachtsfeier treffen wir uns u.a. in der "Hubertrusklause" zum kegeln oder zum Kerzenziehen mit anschließendem Backschinken-Essen.

Unsere Geburtstagskinder werden selbstverständlich nicht vergessen und in fröhlicher Runde gefeiert. Alle haben Spaß, wir sind gerne zusammen und genießen die familiäre Atmosphäre in der Gruppe.


Drucken