Erfolgreiche Kyuprüfungen im 2. Halbjahr 2019

11.01.2010 | Mario Machill

Kurz vor Beginn der Winterferien am 29.11. und 6.12. stellten sich 32 Teilnehmer unseres Vereins den Anforderungen zum nächst höheren Kyugrad. Wie immer unter Vorbereitung unserer Trainer Robert, Dietmar, Stefan, Khaled, Alex und Sebastian, musste nun „nur noch“ das Gelernte praxistauglich demonstriert werden. Die 2 Termine gestalteten sich sehr zeitintensiv. Unsere 12 Anfänger absolvierten ihre erste Prüfung mit Bravour einschließlich der Zeremonie des An- und Abgrüßen. Im Vergleich zu den Prüfungen zum 3. Und 2. Kyu zeigten sich Niveauunteschiede aufgrund der verschiedenen Erfahrungen. Letztlich bestanden alle Kandidaten und zeigten im Theorieteil ein ordentliches Fundament. Hervorzuheben sind die 3 Prüfungen von Nicolas Liermann, Tim Brechel und Sebastian Dinter, die mit überdurchschnittlichen Leistungen als Doppelplus Gesamt bewertet wurden.

Dazu an dieser Stelle noch einmal meinen Glückwunsch für diese guten Leistungen.

 

8. Kyu

  • Albert Weil
  • Serwin Zeytun
  • Carlo Gonzales
  • Luise Herrchen
  • Nalin Zeytun
  • Daniel Rein
  • Lena Krühne
  • Amelie Hoffmann
  • Erik Runge
  • Simon Wolf
  • Florian Donath
  • Ali Ahmed

7. Kyu

  • Lennox Vogt
  • Malin Noatnick
  • Fernando Herrchen

6. Kyu

  • Jason Pfeiffer
  • Adam Chertaev
  • Elias Hänzka
  • Johann Wagner
  • Milena Mai

5. Kyu

  • Lucius Buhlan
  • Sunny Seemann
  • Andreas Rein
  • Georg Steiniger
  • Lea A. Zschieschack

4. Kyu

  • Nicolas Liermann
  • Benjamin Arlt
  • Tim Brechel

3. Kyu

  • Anton Steiniger
  • Max Hornig

2. Kyu

  • Gregor Heymer
  • Sebastian Dinter
 

Drucken