Landeseinzelmeisterschaften U18/U21

Mario Machill | 06.02.2013

Am 27.01.2013  startete unser Verein im ersten Wettkampf 2013 zur LEM U18/U21 in Strausberg. In diesem Jahr wurde bereits zur Mitgliederversammlung  des BJV darauf hingewiesen, das auch die AK U18 nur mit gültiger Wettkampflizenz antreten darf. Diese Festlegung bedeutete für viele Vereine (so auch für uns) eine Minimalteilnahme an Startern.

Aus unserem Verein traten Sarah Mittermaier, Laura Hettner und Robby Metag an.

Sarah gelang es in ihrem Auftaktkampf nicht, dem Uchi-Mata-Angriff ihrer Gegnerin auszuweichen und verlor. Auch Laura hatte es in der am stärksten besetzten Gruppe -70kg schwer und ging früh aus dem Rennen. Robby hatte eigentlich mit Enrico Wittwer aus Bernau einen bezwingbaren Gegner. Die defensive Kampfweise des Gegners nutzte Robby leider zu wenig aus und gab den Kampf aus den Händen.

 

Letztlich verbuchten wir als Endergebnis mit den beiden 3. Plätzen von Sarah und Robby die Teilnahme an der NODEM am 16.02.13 in Kienbaum.

Dazu wünschen der Vorstand und die Vereinskollegen natürlich unseren Teilnehmern wieder ein optimales Abschneiden.

 

 


Drucken