Weihnachtsturnier 2018

13.01.2019 | Pepschkowski

Gemäß unserer Tradition war es am 15.12.18 wieder soweit und der Verein lud die Judokas zum traditionellen vereinsinternen Weihnachtsturnier kurz vor den anstehenden Feiertagen ein. Rund 50 von ihnen aus allen Altersklassen fanden  die Zeit, sich in fairen Wettkämpfen noch ein letztes Mal im alten Jahr unter den Augen der anwesenden Eltern zu messen. Auch unsere engagierten Übungsleiter, Kampfrichter und Vorständler ließen es sich nicht nehmen, noch einmal in unserer Halle in ihrer Funktion aktiv zu sein. Ebenso konnten wir wieder eines unserer Ehrenmitglieder, Dr. Dzialek, begrüßen.

Verabschiedet wurde im Rahmen des Weihnachtsturniers unsere Jule Watzig als aktive Übungsleiterin. Aus beruflichen Gründen musste sie sich für einen Rückzug entscheiden. Wir hoffen, sie aber ab und zu in der Halle zu sehen. Alles Gute Jule.

Für ihre gezeigten Leistungen im gesamten Sportjahr sowohl durch ihren Einsatz beim Training, bei Wettkämpfen oder durch ihre Vorbildfunktion bekamen Jason Pfeiffer, Milena Mai, Tim Brechel, Benjamin Arlt und Sebastian Dinter die Auszeichnung als Jahresbeste.
Als besonderes Weihnachtsgeschenk gab es für jeden in diesem Jahr einen PSV-Sportsbag, worüber sich alle sehr freuten. Der ein oder andere nutze diesen auch gleich sinnvoll als Transportmittel.



Mit den besten Wünschen zur Weihnachtszeit verabschiedete sich unser Vorsitzender,  Mario Machill, von allen Anwesenden.

Zum Abschluss packten noch einmal alle Vereinsmitglieder und auch so manche Eltern fleißig mit an, um die Halle wieder in ihren Ursprungszustand zu versetzen.


Drucken