19. Offenes SUMO-Turnier in Großräschen

03.06.2018 | Machill

Am 02.06.18 fand das traditionelle SUMO-Turnier organisiert vom JC Großräschen in der schönen See-Sporthalle an den IBA-Terrassen in Großräschen statt. Auf 2 originalen SUMO-Ringen trafen sich 81 Teilnehmer aus 6 Vereinen. So auch ein Ringerverein aus Weißwasser. Mit 14 Startern aus Senftenberg war unsere Ausgangsposition für einen Pokal optimal. Mit großem Eifer gingen wir in die Zweikämpfe und versuchten die Gegner nach den SUMO-Regeln ordentlich zu „schubsen“. Die Stimmung war locker und ausgelassen, die Kämpfe kurz und eindeutig und letztlich war unsere Ausbeute super.

Die Platzierungen unserer Sumotori:

1. Plätze:

Benjamin Arlt, Sandro Streibel, Osama Alkhattab

2. Plätze:

Lea-Alicia Zschieschack, Osama Alkhattab, Rouaa Alkhattab, Taisir Nouh

3. Plätze:

Anton Born, Nicolas Liermann, Elias Hoffmann, Osama Alkhattab, Lea-Alicia Zschieschack, Taisir Nouh, Fares Mnzalawi, Huzaifa Ahmed

5. Plätze:

Sandro Streibel, Sundira Seikrit, Nicolas Liermann, Rouaa Alkhattab

SUMO-Turnier 2018

Das bedeutete am Ende in der Tageswertung das wir nach dem JC Großräschen und dem Ippon Finsterwalde den Pott um Platz 3 erreichten. Getrübt wurde der schöne Turniererfolg jedoch von der argen Verletzung unseres Khaled im 2. Kampf. Leider konnte er das gute Ergebnis nur noch im Krankenhaus zur Kenntnis nehmen. Wir wünschen Khaled natürlich schnelle Heilung und alles Gute.

 

 


Drucken