Turnier der besonderen Art

12.07.2016 | Hannemann

Am Samstag, den 04.06.16, fuhren vier unserer Judokas zu einem Turnier der besonderen Art für sie, denn dabei handelte es sich um das 16. Sumoturnier in Großräschen. An diesem Turnier mit insgesamt 120 Startern nahmen neben Judovereinen auch Sumovereine teil.

Die einzelnen Gewichtsklassen wurden so zusammengestellt, dass auch jeder der Kämpfer genügend Kämpfe hatte. So erreichten Sebastian Dinter, Maurice Montwill und Jakob Schulz jeweils den fünften Platz. In den Kämpfen unserer Jungs war allerdings ganz klar der Unterschied zwischen den Sportlern der Sumovereine und unseren Kämpfern zu merken. Der letzte verbliebene unserer Kämpfer war Marvin Fischer, der sich in seiner Gewichtsklasse erstaunlich gut zu einem starken dritten Platz kämpfte, jedoch den Kämpfern des Ausrichters Großräschen unterlag. Trotz seiner bisherigen Auseinandersetzungen hatte er offensichtlich noch nicht genug. Er trug sich auch in die offene Gewichtsklasse seiner Altersklasse ein. Dort musste er aber zwei Niederlagen gegen schwerere Gegner einstecken und schied aus.



Insgesamt erreichte der PSV Senftenberg mit nur vier Startern den 8. Platz in der Pokalwertung und fuhr nach einem Tag mit vielen neuen Erfahrungen und viel Spaß nach Hause.

3.Platz

5.Platz

Marvin Fischer

Jakob Schulz

Sebastian Dinter

Maurice Montwill

 

 


Drucken