Großer Erfolg für die „Kleinen“

23.02.15 | S. Krahl

Der Senftenberger Judoverein „PSV Senftenberg e.V.“ richtete wieder wie jedes Jahr ein Anfängerturnier für die Neulinge unter den Judokas aus.

Die Resonanz war enorm. Wir konnten am 21.02.2015 180 Starter aus 19 Vereinen in unserer Trainings- und Wettkampfstätte in der Steigerstraße 13 begrüßen. Besonders war diesmal die Internationalität der Veranstaltung, weil zwei Vereine aus Tschechien, Ústí und Rumburk, angereist waren. Da für jeden Kämpfer gefühlte 2-3 Betreuer mitreisten, platzte die Halle aus allen Nähten und wir gerieten nahe an die Kapazitätsgrenzen. Gekämpft wurde auf 4 Matten.

Trotz der großen Kulisse konnten unsere 19 angetretenen Kämpfer insgesamt ein sehr gutes Ergebnis darstellen. Gekämpft wurde in gewichtsnahen, eigens erstellten Gewichtsklassen.

Mit großer Freude konnte der Trainerstab feststellen, dass strukturelle Änderungen des Trainings der letzten Wochen bereits Früchte trugen.

Viele der Kinder konnten erlernte und gefestigte Techniken sowie konditionelle Aspekte umsetzen. Selbst einige Judokas die bisher eher weniger von Erfolg gekrönt wurden, haben sich durchgesetzt. Das spiegelt sich auch in den Platzierungen wieder:

1. Plätze                

2. Plätze 3. Plätze
Diana Zakupow Georg Steiniger Frances Maria Graf
Arina Zakupow Aaron Winter Tim Grötchen
Jamie Raum Steven Loktaev Luis Bartels
Max Hornig Felix Grötchen Simon Krahl
Marvin Fischer   Tobias Neumann
Ferdinand Wagner   Anton Steiniger
Toni Bellen    
Waldemar Zakupow    
Johann Wagner    

Dem aufmerksamen Leser fällt auf, dass nahezu die Hälfte des Teams einen ersten Platz in seiner jeweiligen Alters-, bzw. Gewichtsklasse belegen konnte. Das lässt auf einen Pokalerfolg für den Verein bei einem der nächsten anstehenden Turniere hoffen. Gut gerüstet und voller Eifer sind wir somit in die Wettkampfsaison 2015 gestartet.

Das nächste Turnier in eigenem Haus findet bereits am 28.03.2015 statt.


Drucken